Montag, 3. Juni 2013

Grillsaison #2: Safran Pistazien Brot

wieder mal hab ich ein großartiges, wirklich einfaches aber umso raffinierteres rezept für dich. bitte versprich mir, dass du dieses rezept auch ausprobierst! natürlich vorausgesetzt du magst safran und pistazien - aber das versteht sich ja von selbst.


wie du vielleicht schon erkannt hast, das rezept ist aus dem buch Homemade von Yvette van Boven. in dem buch gibt es noch mehr besondere brotrezepte, die ich bestimmt auch noch testen werde.


das brot besticht durch einfachheit - und am wichtigsten: man schmeckt alle zutaten deutlich heraus. das mag ich. und es passt hervorragend zu gegrilltem und salat. deswegen ordne ich es auch in meine grillserie ein. falls der sommer doch noch kommt will man schließlich gewappnet sein, oder?

hier kommt das rezept, ich habs dir an die tafel geschrieben...



mit diesem rezept mache ich übrigens beim blog event von Schätze aus meiner Küche mit!



Kommentare:

  1. Das Brot klingt super (bis auf den Safran) aber ich liebe Pistazien, deswegen werd ich das mal testen :)

    lg Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich versichere dir: das brot IST super! und bestimmt schmeckts auch ohne safran. der polarisiert ja ein wenig :)

      Löschen
  2. Schaut grandios aus und kommt definitiv auf meinen Stapel ungekochter Rezepte! ;)

    Alles Liebe
    LaGusterina

    AntwortenLöschen
  3. Mit Safran habe ich persönlich noch nie gebacken. Jedoch finde ich das man in letzter Zeit vermehrt davon hört. Aber mit diesem tollen Rezept werd ich es mal testen. ;)

    Lieben Gruß
    Ohne die Küche meiner Frau wäre ich nicht so alt geworden.
    (Sir Winston Churchill)

    AntwortenLöschen