Dienstag, 26. März 2013

DIY: gepunktete Ostereier (Herzblutprojekt #2/3)

noch so ein schönes Herzblutprojekt! ich liebe es eigene ostereier zu färben. einerseits, weil wir dann auf alle fälle eier von glücklichen hühnern haben, andererseits, weil es spaß macht. ich probier gern neues aus und deswegen schauen meine ostereier jedes jahr anders aus. letztes jahr waren sie glitzerig, heuer sind sie gepunktet. das geht so schnell und einfach, du kannst das ganz leicht nachmachen, wenn du magst. die idee habe ich von Living at Home.
es funktioniert sicherlich auch mit ausgeblasenen eiern, meine waren aber richtige Ostereier.


du brauchst dafür:


Markierungspunkte (hatte ich zufällig daheim, die gibts aber in jedem schreibwarengeschäft, vermutlich sogar im supermarkt.)
Eierfarbe und Essig (ich habe die eier mit ganz normalen eierfarben gefärbt, natürliche farben gehen aber bestimmt auch.) 

Die Eier vor dem Kochen mit Markierungspunkten bekleben und gut andrücken. Eier kochen und anschließend in die Farbe legen (oder nach packungsanleitung färben).
Nach dem Trocknen die Punkte abziehen, fertig! 


übrigens habe ich noch einen super tipp für dich, wie du die eier kochst ohne aufplatzen! einstechen musst du sie auch nicht. das finde ich nämlich nicht gut, da kommt ja die ganze farbe ins ei.
meine oma sagt (und die hat immer gute tipps auf lager), dass die eier sich ganz langsam an die temperatur des wassers gewöhnen müssen. ich habe das so gemacht, dass ich die eier in einen topf mit warmem wasser auf den herd gestellt habe. dann hab ich den herd auf kleinster flamme (bei mir 1 von 3) eingeschaltet und gewartet, bis das wasser kochte. das dauert ganz schön lang, aber dafür ist kein einziges ei kaputt gegangen! im gegensatz zu letztem jahr, da sind von 20 eiern 12 gesprungen...

Kommentare:

  1. Meine Liebe, Du bist ja richtig fleißig! Diese Punkteeier auch klasse geworden! Und den Trick Deiner Oma werde ich mit Sicherheit ausprobieren! Hab ich noch nie gehört, klingt aber gut.
    Ganz liebe Grüße, Annette
    P.S.: Ich freue mich riesig über so viele Einreichungen von Dir :)

    AntwortenLöschen
  2. Eier mit Pünktchen - die sind ja süß!
    Liebe Grüße und tolle Ostern wünscht,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Idee!
    Fröhliche Ostertage ♥
    Gabs

    AntwortenLöschen
  4. Wenn man diese schönen Ostereier sieht, wünscht man sich schon die Osterzeit herbei. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen