Sonntag, 2. November 2014

Oktober zum Quadrat 〖Instagram Rückblick〗

hui, was war der oktober schön. einerseits wettertechnisch, andererseits erlebnistechnisch. ein güldener herbst, wie er im buche steht, ein toller kurzurlaub in rom und natürlich auch einige leckere köstlichkeiten. all das hab ich wieder in quadratischer form zusammen gefasst.


1. ich war auf der alp. beruflich. aber die aussicht war schon toll. 2. ich bin immer noch auf der suche nach dem perfekten eilosen pastateigrezept für den röhrennudelvorsatz der kitchenaid. diese exemplare sind bisher am besten gelungen. 3. ich freute mich über einen kleinen artikel über Die Glücklichmacherei in der aktuellen ausgabe von Sweet Dreams. 4. käsebrezel. mein oktober favorit. das rezept findest du hier. 5. oktobermorgen. bei uns ist es im herbst oft unheimlich nebelig. ich liebe das aber. 6. leckere mandelbiscotti. das rezept gibts hier. richtig herbstliche kleine glücklichmacher. 7. wieder was süßes. der müslikuchen. 8. wenn der mann kocht. tomate und knoblauch, und ich bin glücklich. 9. black and white.


1. über den wolken, auf dem weg von zürich nach rom. 2. das kolosseum bei strahlendem sonnenschein und frühlingshaften temperaturen in rom. so macht sightseeing noch mehr spaß. 3. fensterliebe in italien. 4. der dutt = lieblingsfrisur. 5. swastika am boden im museum. und die bequemsten schuhe der welt. 6. endlich war ich dort. ladurée. zwar nicht in paris, geschmeckt hats aber trotzdem. ganz besonders die pistazien macarons. 7. ohne worte. 8. focaccia bruschetta. die wurde bereits zuhause nachgemacht. köstlich! 9. der dutt. und nochmal das kolosseum.


1. salzkaramellen. und gleich beim ersten versuch hat es geklappt! wird in kürze gebloggt. 2. die glühweinsirup-produktion hat gestartet. das rezept gibts hier. 3. sehen und gesehen werden. ein ganz normaler samstag auf dem markt in dornbirn. als ob die ganze stadt auf den beinen wär. 4. stimmung. 5. katzenuhr und katzenhut. miau. 6. altweibersommer par exellence. 7. me, myself and i. bei der hochzeit letzten november. 8. dann gabs noch eine besondere leckerei - chaitrüffel. köstlich! 9. halloween-überraschung an der tür. ein besonders kreatives nachbarskind wahrscheinlich.

bei mir war ganz schön was los, finde ich. und wie war dein oktober so? 

Kommentare:

  1. Das sieht nach einem richtig guten Oktober aus! Besonders um die schönen Rommomente, beneide ich dich! Aber auch all die Essensfotos gefallen mir prima. Wäre gespannt, was Ende November zu sehen sein wird. Und noch besser, in Hinsicht auf Essen, natürlich am Ende Dezember. All die tollen Weihnachtskekse! Hach, herrlich.

    Beste Grüße

    mtrjschk.blogspot.de

    AntwortenLöschen