Montag, 10. November 2014

Karamell-Marshmallows 〖...und ein Give Away *closed〗

hast du auch das gefühl, dass quasi übermorgen weihnachten ist? ich will hier ja keine hektik verbreiten, aber es sind echt nur noch 20 tage bis zum offiziellen beginn des advents. die brave bloggerin hat natürlich längst ihren adventkalender fertig gebastelt, die weihnachtsbäckerei geplant und die geschenke hübsch verpackt. äh ja. nicht.
um ehrlich zu sein, ich hab noch ziemlich viel vor bis weihnachten. aber ich bin eine wahre weihnachtsliebhaberin. deshalb will ich die schönste zeit des jahres auch in vollen zügen genießen. mit allem was dazu gehört. und schön langsam will ich auch in weihnachtsstimmung kommen. auch wenn noch genug zeit ist. mein herz hüpft zum beispiel vor weihnachtlicher vorfreude, wenn ich tolle kleinigkeiten für besondere menschen finde. am liebsten verschenke ich selbstgemachtes. oder aber etwas zum selbermachen. wie zum beispiel diesen marshmallow mix, den es bei amazon.de* gibt.



den französischen marshmallow mix gibts in 3 sorten - fraise, pomme d'amour und caramel. ich hab den caramel mix gleich mal getestet. geht ganz einfach. du brauchst nur noch heißes wasser, staubzucker und einen mixer. ein ideales geschenk für naschkatzen.


nach dem zusammen-mixen stellst du die mischung für ca. 1/2 stunde in den kühlschrank und dann kannst du die marshmallows easy peasy in stücke schneiden.



☆★☆ und jetzt hüpft mein herz schon wieder vor weihnachtlicher vorfreude! ich darf nämlich 3 naschkatzen mit je einem marshmallow mix der sorte karamell glücklich machen. ☆★☆

wie kannst du gewinnen?
ganz einfach, du hinterlässt bis zum 20.11.2014 unter diesem post einen kommentar und verrätst mir deine lieblings-geschenksidee zu weihnachten (schlau, gell?)
außerdem solltest du follower von Die Glücklichmacherei sein (per email, bloglovin, instagram, facebook...). schreib mir bitte einfach im kommentar dazu wie/wo du mir folgst. natürlich brauche ich auch eine kontaktmöglichkeit (email adresse).
ein (zusätzliches) "gefällt mir" für meine facebook seite wäre schön, dafür bekommst du aber keine zusätzlichen lose. die gibt es nämlich nicht.
viel glück! ★

Teilnahmebedingungen:
Die Gewinner/innen werden am 20.11.2014 per Zufallsprinzip (random.org) ausgelost. Die Gewinner/innen werden gebeten sich innerhalb von 7 Tagen bei mir zu melden. Melden sich die Gewinner/innen nicht, wird der Gewinn neu verlost. Die Gewinner/innen erklären sich bereit, dass ich ihre Adresse für den Versand weiterleite. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in Österreich oder Deutschland. Personen unter 18 Jahren können mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten teilnehmen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt oder durch andere Produkte ausgetauscht werden. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

die glücklichen gewinnerinnen je eines marshmallow mixes der sorte caramel sind:

tina (praliné surprise)

anna julie

toni s

herzlichen glückwunsch an die drei - nachricht ist unterwegs!

*sponsored

Kommentare:

  1. Hallo Nadin,
    das hört sich ja ziemlich interessant an... Würde ich nur zu gerne ausprobieren!
    Darum Versuch ich mal mein Glück - Folgen über blogger/google und geliked bist du ja so wie so auch schon!

    Einen schönen Abend
    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Ohja ich freue mich auch schon riesig auf Weihnachten. Auch wenn ich ebenfalls noch so Einiges zu tun habe :) Es ist doch trotzdem die tollste Zeit des Jahres :)
    Ich verschenke zu Weihnachten auch am Liebsten Selbstgemachtes. Entweder ein leckeres Tütchen Kekse oder gebrannte Mandeln. Und falls es etwas aufwendiger sein soll, ein selbst genähtes Kissen, oder eine Federtasche :) Kann doch eigentlich jeder gebrauchen :)
    Ich mache auch gerne bei deinem Gewinnspiel mit und hoffe, ich habe Glück :) Ich folge dir über Bloglovin :) kate.liebstesvonherzen@gmx.de
    Ich wünsche dir eine tolle Woche! Liebst, Kate von Liebstes von Herzen:)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    Das klingt klasse - zumal ich zu Weihnachten "Schneemannsuppe" an die Erzieherinnen verschenken wollte - und da brauche ich Mini-Marshmellows.... ;-)
    Bester Weihnachtsgeschenktipp - das ganze Jahr über gut zuhören und Wünsche notieren... ;-) Zusätzlich: ein Los der Fernsehlotterie oder ähnliches. Tut Gutes und kann einen großen Gewinn bescheren...
    Ich folge über Bloglovin und habe Dich auch bei FB geliked. Du errreichst mich also dort oder hier: escherby@gmx.de
    Liebe Grüße
    Piccoletta Pottschnecke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadin,
    Außer dem obligatorischem Weihnachtsgeschenk gibt es noch selbstgemachte Plätzchen:-)
    Ich kannte die Marshmallow Mischung gar nicht...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. ernsthaft? ne mischung für marshmallows? wie geil ist das denn! :D

    und dann noch karamell - ideal für mein großes monster <3

    ich verschenke gern pralinen - immer "surprise" ;)

    vlg
    tina
    praliné surprise

    p.s. folge dir auf FB ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, ich folge per fb und bl^^

    AntwortenLöschen
  7. Oh, die sehen ja super lecker aus... Ich versuche auch das ganze Jahr über immer gut zuzuhören, um meinen Lieben dann etwas zu schenken, dass sie auch wirklich haben möchten :-)

    Ich folge dir auf fb :-)

    LG,

    Carola

    AntwortenLöschen
  8. Huhu!
    Meine liebste Geschenkidee ist ein Likör-Mix im Glas (mit Zucker, getrockneten Äpfeln, Zimtstangen, Vanilleschoten...) mit dem man einen leckeren Bratapfel-Schnaps ansetzen kann ;)
    Ich folge dir auf bloglovin.

    AntwortenLöschen
  9. Ich verschenke einen Mix aus selbstgemachten und wunscherfuellung. Dieses Jahr gibt es wohl viel selbst gehäkeltes.
    Folge dir auf fb
    Liebe grüße
    Nina s. Aus wanne - eickel

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!
    Ich verschenke gerne Kekse und gebrannte Nüsse :) wird dieses Jahr mal wieder eng, aber ich gebe mein bestes :) tolle Idee von dir,das wäre mal was anderes!
    Ich folge dir über fb! Vlg Mia he
    Sahnebomber(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  11. Hhhhhhm Karamellmarshmallows im Kakao, der Himmel auf Erden....
    Ich verschenke an Weihnachten gern Zeit statt Zeug, irgendeine tolle Veranstaltung, gemeinsames Frühstück, kleine Zeitinseln in der Hektik...

    Liebste Grüße
    Janna

    AntwortenLöschen
  12. Hey,
    wie schön dass es Marshmallows auch in edel gibt :) Sonst wirken sie immer nur ungesund und so sehen sie auch noch schön aus und schmecken bestimmt fantastisch.
    Liebe Grüße,
    Anna Julie

    AntwortenLöschen
  13. Hi :-)
    oh, das klingt aber toll! Mal wieder ein toller Blogpost von dir.
    Ich würde mich riesig freuen, bei dir zu gewinnen :-).
    Mach weiter so ♥

    ich hab leider keins der Konten :-(
    also: elena-echtermeyer@web.de

    Liebste Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nadin,

    die Caramel Marshmallows passen bestimmt perfekt zu einer Tasse heißen Schokolade, die es ab und zu nachmittags, nach der Arbeit gibt :) *mmmhmmmm* Das würde ich gern mal probieren,deswegen versuche ich mein Glück.
    Dieses Jahr schenken wir zu Weihnachten eine selbstgemachte Food-Box, mit selber hergestellten Marmeladen, Bratapfelschnaps, Plätzchen,... sowas kommt immer gut an :)

    Herzliche Grüße vom Landmaedel Carola
    PS ich folge dir über Blogger mit meinem Blog Landmaedel.blogspot.com

    AntwortenLöschen