Donnerstag, 7. November 2013

Was zum Knabbern 〖Chips〗

ich bin schon voll im brautmodus (nur noch 2x schlafen!!!), deswegen gibts heute "nur" eine klitzekleine kleinigkeit. aber ziemlich toll, muss ich sagen. und zur abwechslung mal was salziges. ich gestehe, ich bin überhaupt keine freundin von knabberzeugs. keine chips, salzstangen und co. salzige nüsse gehen grad so. bis jetzt.


genau. keine paprikachips, nein - eine süßkartoffel ist für die tolle farbe verantwortlich. und das geht echt total einfach!

Sweet Potatoe Crisps


2 Süßkartoffeln
Rapsöl
1 EL Salz
1/2 TL frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Paprikapulver
1 TL Garam Masala
1/2 TL Currypulver (ich nehme hot madras curry)

Die Gewürze vermischen, Süßkartoffeln schälen und sehr dünn hobeln (ca. 1mm). Im Wok etwas Öl erhitzen. Einige Süßkartoffelscheiben schwimmend frittieren, abseihen und auf Küchenrolle abtropfen lassen. Solange wiederholen, bis alle Kartoffelscheiben frittiert sind. Chips in eine große Schüssel geben, Gewürze darüber streuen und alles kräftig durchschütteln.

das ganze funktioniert sicher auch in der fritteuse, aber ich hab keine. im backrohr knusprig backen geht auch. dann das backrohr nicht zu heiß einschalten (120-130°) und die chips ca. 40 minuten (oder bis sie knusprig sind) backen.
und die gewürzmischung ist wirklich köstlich, sie passt auch sehr gut zu pommes oder potatoe wedges.
luftdicht verpackt halten die chips mehrere tage - am knusprigsten sind sie aber natürlich ganz frisch.



so, die chips kannst du schon mal vorbereiten. demnächst wirds hier nämlich süß. sehr süß. hochzeitstorte und co wollen in bälde (hoffentlich) bestaunt werden...

Kommentare:

  1. Selbstgemachte Chips sind toll. Ich mag auch oft welche. Aus bunten Kartoffelsorten und Pastinaken - schmecken auch lecker. Süßkartoffel mag ich auch sehr gerne (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, je bunter die mischung, desto besser! rote rüben sind auch toll...

      Löschen
  2. Puhuuu Nadin, jetzt gehts aber bald los... Oder bist du eigentlich schon mittendrin? Ich hab ja richtig große Hochachtung, dass du deine Hochzeitssüßigkeiten inkl. der Torte selbst machst! Und bin sehr gespannt auf das, was du uns zeigst! Hast du eigentlich Helferlein?

    Alles Liebe und toi toi toi - oder wie sagt man da?
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach, danke für das kompliment ;) und ja, ich bin mittendrin, die vorbereitungen sind abgeschlossen, nur noch die cupcakes müssen morgen aufgehübscht werden. hochzeitstorte und alles andere ist erledigt. und ja, ich habe helferlein! die mama, freunde...zum glück!
      danke für die guten wünsche ;)

      Löschen
  3. Die sehen toll aus und würden mir auch gut schmecken. Ganz schön aufregend dass es schon bald so weit ist! Ich wünsche euch alles Gute für den Endspurt und einen ganz wunderbaren Tag! ♥ Assata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir! ja, stimmt. ziemlich aufregend! morgen gehts los - partywochenende sozusagen ;)

      Löschen
  4. Ich wünsche dir schon mal alles Gute für morgen und einen tollen Tag, an dem alles klappt! Genieß es :)

    AntwortenLöschen
  5. Aloha,

    wir haben deinen Beitrag auf unserer Facebookseite "blogARTig" veröffentlicht. Solltest du etwas dagegen haben, bitte laut schreien.

    Liebste Grüße
    blogARTig

    AntwortenLöschen
  6. Oh lecker! Süßkartoffelchips mache ich auch regelmäßig selber! Sind meine absoluten Lieblingschips :)

    AntwortenLöschen