Dienstag, 30. März 2021

Dinner della casa 〖Linsenbolognese〗

ich liiiiebe nudeln, schon immer. und ich kenne niemanden, der keine pasta mag. so ein teller nudeln ist einfach das beste soulfood und unheimlich vielseitig, stimmts? im fall von linsenbolo war ich zunächst allerdings ziemlich skeptisch. linsen und nudeln sind jetzt auf den ersten blick nämlich keine sexy kombination für mich. ich habs dann trotzdem mal gewagt und ausprobiert. was soll ich sagen? klarer fall von großer liebe auf den zweiten blick (und die erste gabel).


ich weiß, linsenbolo ist momentan (und auch schon länger) in aller munde. und ich habe auch überlegt, ob es wirklich noch ein rezept dafür braucht. offensichtlich habe ich mich dafür entschieden. warum? mein rezept geht total schnell. wenn du multitasking fähig bist, hast du in der gleichen zeit, in der die nudeln kochen, alles fertig gekocht. das bedeutet in unter 15 minuten. solche rezepte braucht die welt auf alle fälle, wenn du mich fragst. und dann kommt noch dazu, dass auch das kind diese kombi sehr liebt. es ist also ein richtiges family dinner. und von solchen rezepten kann man nicht genug haben, finde ich.



Linsenbolognese


(2 Portionen)

ca. 250g Spaghetti, je nachdem wie groß der Hunger ist

1 Dose Linsen

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

3 EL Tomatenmark

1 EL Paprikapulver edelsüß

Oregano

Basilikum

Rosmarin

etwas Suppenwürze

Salz, Pfeffer

Olivenöl

 

frisch geriebener Parmesan

 

Zwiebel fein würfeln, Knoblauchzehe in Scheibchen schneiden. Linsen abgießen und gründlich mit kaltem Wasser abspülen. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und Knoblauch darin goldgelb anbraten. Linsen zugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark einrühren und mit Wasser aufgießen, so dass eine sämige, nicht zu dünne Sauce entsteht. Paprika und Gewürze zugeben, mit etwas Suppenpulver, Salz und Pfeffer abschmecken und einige Minuten einkochen lassen. Währenddessen die Pasta al dente kochen. Mit frisch geriebenem Parmesan servieren.




1 Kommentar:

  1. Hört sich gut an, nur die Dose Linsen ist etwas vage. Welche Größe bzw. wieviel Abtropfgewicht? Danke!

    AntwortenLöschen