Sonntag, 29. November 2015

Cheers! 〖Gin Gin〗

bist du auch schon bei der planung deines feiertagsmenüs? der mann und ich haben schon eine ganze liste an ideen gesammelt. bei uns ist die tradition nämlich, dass wir kochen, worauf wir lust haben. find ich toll. und wenn wir wollen, kann das jedes jahr was anderes sein. einzige bedingung: es soll was ganz besonderes sein. weihnachtlich eben. dazu gehört übrigens auch immer ein toller cocktail. ich bin mir ziemlich sicher, dass ich den richtigen für dieses jahr bereits gefunden habe...


drin ist, was gut ist. und das ganz ohne zimt. ich neige ja dazu, ab ende oktober alles mit zimt zu würzen...


ich habe einen ingwer-thymian-sirup gekocht, mit der betonung auf ingwer und nur einem hauch von thymian. außerdem mit im glas: limettensaft und gin. das ganze wird aufgespritzt mit köstlicher gurkenlimonade.


die gurkenlimo wurde mir von dem tollen österreichischen online shop Die Lieferei* zur verfügung gestellt. der shop bietet alkoholische und nicht-alkoholische leckerbissen in flüssiger form, sag ich mal. es gibt wirklich ganz ausgewählte produkte, die du auch nicht in jedem supermarkt findest.
und das beste: alles wird direkt vor die haustüre geliefert. ganz schön praktisch - speziell im feiertagsstress. meine einkaufstaschen sind nämlich meistens mindestens so überfüllt wie die geschäfte. da bin ich froh, wenn ich nicht auch noch schwere getränkeflaschen heim schleppen muss. wir wohnen immerhin im 2. stock. ohne lift.


Gin Gin


2cl Gin
1 EL frisch gepresster Limettensaft
2 EL Ingwer-Thymian-Sirup
Gurkenlimonade (oder Soda oder Ginger Ale)
evtl. Gurkenscheibe und/oder Thymianzweig
Eiswürfel

Eiswürfel in ein Glas geben und mit Limettensaft und Sirup übergießen. Gin zugeben, kurz mit einem Löffel verrühren und mit Gurkenlimo aufgießen. Alternativ mit Soda oder Ginger Ale aufgießen. Mit Thymianzweig und/oder Gurkenscheibe dekorieren.


jetzt brauchst du nur noch das rezept für den sirup. der schmeckt übrigens auch ohne gin ziemlich köstlich. ich trinke ihn am liebsten mit soda aufgespritzt.

Ingwer-Thymian-Sirup

(1 kleines Glas)

100g Zucker
100ml Wasser
1 daumengroßes Stück Ingwer
3-5 Thymianzweige

Ingwer schälen und in Scheibchen schneiden. Wasser und Zucker mit Ingwer aufkochen. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, Thymianzweige zugeben und alles 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Abseihen und in ein kleines Glas füllen.


wenn du auf der suche nach weiteren cocktail-ideen bist, schau mal da: klick! einer meiner topfavoriten ist nach wie vor der Absolut Winter von letztem jahr...


das allerbeste kommt zum schluss:
wenn du dir auch leckere getränke aus dem onlineshop von Die Lieferei bestellen möchtest, bekommst du ab einem bestellwert von EUR 29,90 ganze EUR 10,00 geschenkt. du musst nur den rabattcode "dieglücklichmacherei" angeben!

*werbung

Kommentare:

  1. Das klingt ganz arg lecker! Ich ♥ Gin und mit diesem Sirup ist er sicherlich prima!
    Welchen Gin hast du verwendet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe bombay gin verwendet. mit dem steirischen aejist wärs aber auch ganz toll!

      Löschen
  2. Wie genial ist denn das??? Gurkenlimonade muss ja echt mega geil sein! Ich befürchte ich muss mir die auch bestellen. danke für den Tipp und den Code
    *yamie*
    Alles Liebe aus Wien
    Karin
    www.doiteria.com

    AntwortenLöschen
  3. Bin gerade auf Deinem zauberhaften Blog gelandet, mein Gott, was für tolle Fotos und Rezepte!
    Großes Klasse!
    LG Antje

    AntwortenLöschen