Donnerstag, 26. November 2015

Advent, Advent... 〖✩ Adventkalender ✩〗

am letzen sonntag war ich äußerst produktiv, vermutlich wegen dem ersten schnee, der mich in weihnachtsstimmung versetzte und ziemlich motivierte. ich habe 2 kekssorten und 3 kleine stollen gebacken und während dessen weihnachtslieder rauf und runter gehört, außerdem 2 blogposts vorbereitet, 18 weihnachtskarten gebastelt und die weihnachtsdeko hervorgekramt und die wohnung inklusive adventkranz geschmückt. zugegeben, dann wars plötzlich 23 uhr, aber ich war glücklich. wenns läuft, dann muss ich das ausnutzen. ich bin nämlich leider nicht jedes jahr so früh dran mit allem (speziell mit der weihnachtsbäckerei, gell mama?). zwar gehts hier auf dem blog meistens um essbares, aber ich liebe es auch zu basteln und zu werken - ganz besonders in der vorweihnachtszeit. und darum mache ich auch immer einen adventkalender. diesmal zwar nicht für den mann (wir haben uns gemeinsam einen getränkeadventkalender gegönnt), aber für meine arbeitsfreunde.


und weil ich auch immer froh bin über inspiration, dachte ich, ich stell den mal online. es ist ja immerhin noch eine woche zeit und das geht sich locker aus. falls dich auch die motivation packt.


ich habe alles selbstgemacht: die schachteln sind aus weißem festem papier gefaltet, das ich zuvor quadratisch geschnitten habe. wenn du nicht weißt, wie das funktioniert - im internet findest du ganz viele anleitungen. wichtig ist nur, dass du eine hälfte des papiers etwas kleiner schneidest, sonst kannst du die schachteln nicht gut schließen. ich habe für die schachteln übrigens auch gar keinen kleber verwendet.
wenn du auf das falten (das ist die meiste arbeit) keine lust hast, besorgst du dir einfach kleine schachteln oder tüten im bastelladen und hübschst die auf.


dafür brauchst du lediglich papier, stanzer oder schablonen, etwas masking tape und stempel für die zahlen. aber du kannst natürlich auch improvisieren und die zahlen von hand schreiben oder ausdrucken. bei renaade von titatoni gibts da zum beispiel ein tolles freebie.


befüllt ist der adventkalender noch nicht. da muss ich mir noch was einfallen lassen - es müssen ja nicht an jedem tag süßigkeiten drin sein. falls du also tolle alternativideen zur befüllung hast, freue ich mich!

Kommentare:

  1. Allerliebst - da haben's deine Arbeitsfreunde ja gut. Der Adventskalender ist ja nur zum Anschaun auch ohne Geschenke schon der Hit. Ich liebe Weihnachten wegen der Basteleie und Bäckerei auch... einfach nur schön und gemütlich - und produktiv kann man auch sein.

    AntwortenLöschen
  2. Mei, der ist wirklich wunderwunderschön! Ich habe heuer alle fünf fertig. Darüber bin ich sehr froh, ich freue mich schon sehr, wenn ich sie übergeben kann.

    Hmmm... wie wäre es mit Witzen, Sprüchen, Rezepte mit kleinen Zutaten (z.B. Vanillezucker, einem Anisstern...)

    Die Fotos sind wieder so toll. Freue mich immer mehr auf Weihnachten.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 5?! wow, katharina - du bist aber fleißig!
      und danke für deine tollen ideen zur befüllung!

      Löschen
  3. Der ist wirklich toll geworden - und ich bin ganz erstaunt darüber, wie gut mir der silber und gold mix gefällt.
    Ich bin völlig im Adventskalender verzug... Dieses Wochenende muss ich fleißig sein ;-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe catrin. ich bin sonst auch nicht für den gold-silber-mix. das ist "einfach so passiert". ich bin aber sehr zufrieden mit dem ergebnis ;)
      viel spaß beim basteln!

      Löschen
  4. Hey,

    Das ist super schön geworden.
    Ich habe letzten Sonntag auch angefangen und gestern vollendet. Mein Kalender ist auch ganz schachtelig. Aber nicht so schön beklebt das war mein letzter. Dieses mal ist er ganz bunt in Aquarell. :-)
    Liebe Grüße und viel Spaß beim verschenken.

    Kat
    http://www.cattivakat.com/adventskalender-selber-machen


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die schachteln sind einfach praktisch! und deineer ist bestimmt auch ganz toll geworden.
      liebe grüße

      Löschen
  5. Hallo :)

    Wow, sehr schön ist der geworden, danke für die Inspiration :) muss ich mir fürs nächste Mal merken.

    In meinen fünf Kalendern für meine Freunde sind gemeinsame Fotos, QR-Codes zu Liedern auf Youtube, kleine Mitbringsel von meinen vielen Reisen in diesem Jahr, Tipps und Tricks für den anstehenden Umzug in eine neue Stadt und "Liebe ist...-Botschaften" :)
    Vielleicht passt ja was davon auch zu deinen Kolleg/innen ;)

    Liebe Grüße,
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das sind ja tolle ideen, danke! das mit den qr codes finde ich besonders schön! weihnachtshits in schachteln :)
      danke für die inspiration, liebe christina!

      Löschen
  6. Hallo Nadin, bin gerade über deinen Blog gestolpert und werde jetzt sicher öfters vorbei schauen - ganz nach meinem Geschmack ;) Besonders, die ausgestanzten Tannenbäume gefallen mir... damit hab ich auch aktuell wieder "gearbeitet" ;) Lieben Gruß, Simone

    AntwortenLöschen