Sonntag, 21. Dezember 2014

Advent, Advent... 〖Spekulatiusgranola〗

ich will dir noch schnell die (wahrscheinlich) letzte last minute geschenksidee für weihnachten zeigen. der mann liebt müsli und granola. am liebsten soll es selbstgemacht sein. passt - mach ich nämlich gerne. ideal zum frühstück oder als snack zwischendurch, und ich mags auch schon mal als schnelles mittagessen im büro. ich mach es gerne saisonal "angehaucht", also sollte es diesmal weihnachtlich schmecken. und außerdem eignet es sich geradezu hervorragend als kleines geschenk aus der küche. perfekt!




Spekulatiusgranola

(Menge für 1L Glas)

150g kernige Haferflocken
150g zarte Haferflocken
50g geriebene Mandeln
2 Handvoll Mandelblättchen
2 EL brauner Zucker
3 TL Zimt
1/2 TL gemahlener Ingwer
1/4 TL Nelke
1/4 TL Piment
1/4 TL Muskat
2 Kapseln Kardamom
einige Umdrehungen aus der Vanillemühle (Dr. Oetker)
3 EL Rapsöl
3 EL Ahornsirup

Backrohr auf 175° vorheizen. Die Kardamomkapseln aufklopfen und die Samen im Mörser zerkleinern. Alle trockenen Zutaten gut miteinander vermischen. Öl und Ahornsirup zugeben und wieder alles sehr gut vermengen. Im Backrohr ca. 20 Minuten rösten. Alle 5 Minuten durchrühren.



ich hab ja eine schwäche für hübsch verpackte geschenke. egal was es ist - die verpackung muss stimmen. also habe ich das granola in ein schnappglas gegeben, da hält es frisch und schaut auch noch schön aus. etiketten drauf, ein goldsternchen hier und da, eine kleine schleife drum und fertig. das bedruckte etikett habe ich gleich gemacht, wie beim bratapfelgewürz. das gefällt mir im moment einfach so gut und ich finde es sieht auch festlich aus.



übrigens möchte ich dich noch an das gesündeste give away aller zeiten erinnern! die chancen 15kg feinste orangen und mandarinen zu gewinnen stehen sehr gut ;) alles was du tun musst ist ein hübsches, lustiges, außergewöhnliches oder ganz einfach tolles foto mit orangen (mandarinenfoto geht auch) zu posten. lass deiner fantasie freien lauf! wichtig ist, dass du den hashtag #diebestenorangen verwendest, und dein foto auf instagram oder facebook postest. wenn du keinen dieser beiden accounts hast, kannst du dein foto auch per mail an mich schicken (nadin@diegluecklichmacherei.com).
alles weitere findest du hier: klick!

Kommentare:

  1. Ohhh wie herrlich! Dein Granola sieht sooo toll aus :) Bin begeistert!
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee und lecker dazu! Müsli machen wir auch meist selbst. Aber dieses mit weihnachtlichen Gewürzen zu verfeinern, diese Anregung hat bislang gefehlt :-)
    Liebe Grüße und "knusprige" Weihnachtstage wünscht,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Sieht das köstlich aus ...
    Schöne Weihnachts-Feiertage.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen