Samstag, 5. Mai 2018

I ♡ Mum 〖Gin Tonic mit Rhabarber und Rosmarin〗


wie jedes jahr mache ich mir anfang mai allerspätestens (kulinarische) gedanken zum muttertag. ich zelebriere diesen tag traditionell mit der mama (und dem rest der family). und obwohl ich weiß, dass man mütter nicht nur an einem tag im jahr hochleben lassen sollte, und obwohl ich auch weiß, dass ganz schön viel kommerz hinter diesem tag steckt, mag ich muttertag ziemlich gern. neben der traditionellen torte in herzform (um die mich nicht ich kümmere, sondern mein papa), versuche ich meinem mütterchen auch andere leckereien zu kredenzen, die ihr besonders schmecken. das gleiche gilt dann übrigens auch für den vatertag. (mit dem unterschied, dass es dort meistens sehr viel deftiger zugeht.) 


auch traditionell gibt es am muttertag zum dessert was mit erdbeeren. eh klar - mai = erdbeerzeit. ideen aus vergangenen jahren oder ein bissl inspiration kannst du dir zum beispiel hier holen: klick. außerdem serviere ich immer einen süffigen drink. dieses jahr habe ich mich für einen gin tonic mit rhabarber und rosmarin entschieden. der sieht zum einen schon ziemlich hübsch aus, und zum anderen schmeckt der echt hervorragend.


Rhabarber-Vanille-Sirup


(ca. 1/2 Liter Sirup)

0,5kg Rhabarber (schön rote stangen für die farbe)
300ml Wasser
250g Zucker
1/2 Vanilleschote
Saft von 1 Zitrone

Rhabarber in kleine Stücke schneiden. Die Schale bleibt wegen der Farbe dran. Rhabarberstücke mit dem Wasser in einen Topf geben und aufkochen, bis der Rhabarber zerfällt (ca. 10 minuten). Dann mit einem feinem Sieb abseihen, den Saft auffangen und den Rhabarber gut ausdrücken. Vanilleschote auskratzen und das Mark, den Zucker und den Zitronensaft zum Rhabarbersaft geben. Alles aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Den Sirup in eine sterile Flasche abfüllen.
(die ausgekratze schote steckst du am besten in die zuckerdose.)


Gin Tonic mit Rhabarbersirup und Rosmarin


2cl Rhabarbersirup
2cl Gin
Eiswürfel
Tonic zum Aufgießen
1/2 Erdbeere 
1 Rosmarinzweig

Rhabarbersirup ins Glas geben. Mit Eiswürfeln, Gin und Tonic auffüllen. Rosmarinzweig zwischen den Händen reiben und ins Glas geben. Mit einer halben Erdbeere dekorieren.


Keine Kommentare:

Kommentar posten