Montag, 1. Juni 2015

I ♡ Dad 〖Eiscreme & Give Away *closed〗

ich weiß, ich weiß - der vatertag wurde in deutschland bereits vor ungefähr 2 wochen gefeiert. hier in österreich ist das aber traditionell der 2. sonntag im juni, analog zum muttertag im mai. und weil die väter (und mütter) ohnehin nicht nur an einem sonntag im jahr verwöhnt werden sollten, macht dieser zeitliche unterschied ja gar nichts. ich hab mir auf alle fälle schon was überlegt, was meinem papa schmecken wird. und zwar ein eis fürs dessert. das mag er nämlich (genau wie ich) sehr gerne. ich erinnere mich da zum beispiel an wundervolle familienurlaube in italien, wo der papa und ich keinen radausflug in noch so glühender hitze gescheut und geschmolzene fahrradreifen riskiert haben um das beste gespachtelte eis entlang der adria zu finden. mit der mama habe ich übrigens auch radausflüge gestartet. dann aber nicht zur eisdiele, sondern zum italienischen markt. einmal wären wir fast nicht mehr zurück gekommen, so groß waren die eingekauften melonen an unseren fahrradlenkstangen. erinnerst du dich noch, mama?


zurück zum vatertag: weils was ganz besonderes sein sollte, hab ich mir eine sehr spezielle eissorte überlegt. bourbon-karamell-eis nämlich. whiskey ist ja auch so was männliches finde ich. und in der kombination mit karamell schmeckt er auch mir. und das ganze dann als eis - very fabulous!


für mein eis habe ich 12 jahre alten Jim Beam Signature Craft Bourbon* verwendet. ein premium whiskey also, und das schmeckt man. und das allerbeste kommt noch - ich darf eine flasche dieses superduper bourbons verlosen. dazu aber später mehr.


Bourbon-Karamell-Eis


85g Zucker
35g Butter
1 Pr. Salz
100ml Sahne
150ml Milch
300g Mascarpone
60ml Whiskey (zum Beispiel Jim Beam Signature Craft 12 Years*)

Zucker in einer großen Pfanne ohne rühren schmelzen. Butter in kleinen Flocken zugeben und unterrühren. Mit Sahne und Milch ablöschen (spritzgefahr!), Salz zugeben und so lange köcheln und rühren, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Karamellmischung vollständig abkühlen lassen. Mascarpone, Whiskey und Karamellmischung in den Blender geben und sehr gut vermixen. Mischung in die Eismaschine geben und gefrieren lassen, in einen Behälter umfüllen und tiefkühlen.


der whiskeygeschmack ist übrigens sehr deutlich zu erkennen. und mir schmeckt das eis am besten mit etwas schokoladen-sirup. der harmoniert wirklich sehr gut mit dem eis. und schokolade mag ja eigentlich eh jeder und sicher nicht nur mein papa.


wie schon kurz erwähnt, hast auch du die chance (für deinen papa und/oder dich) eine flasche dieses exklusiven Jim Beam Signature Craft 12 Years zu gewinnen!

wie kannst du gewinnen?
ganz einfach, du kommst aus österreich und hinterlässt bis zum 10. juni 2015 unter diesem post einen kommentar und verrätst mir, warum genau du diesen whiskey gewinnen musst.
außerdem solltest du follower von Die Glücklichmacherei sein (per email, bloglovin, instagram, facebook...). schreib mir bitte einfach im kommentar dazu wie/wo du mir folgst. natürlich brauche ich auch eine kontaktmöglichkeit (email adresse).
ein (zusätzliches) "gefällt mir" für meine facebook seite wäre schön, dafür bekommst du aber keine zusätzlichen lose. die gibt es nämlich nicht.
viel glück! 

Teilnahmebedingungen und Kleingedrucktes:
Der/die Gewinner/in wird am 10.6.2015 per Zufallsprinzip (random.org) ausgelost. Der/die Gewinner/in wird gebeten sich innerhalb von 7 Tagen bei mir zu melden. Meldet sich die Person nicht, wird der Gewinn neu verlost. Der/die Gewinner/in erklärt sich bereit, dass ich die Adresse für den Versand weiterleite. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in Österreich. Personen unter 18 Jahren können mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt oder durch andere Produkte ausgetauscht werden. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Das Gewinnspiel wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.


die glückliche gewinnerin ist Sissy! email ist unterwegs...



* der bourbon wurde mir von Beam Suntory Österreich zur Verfügung gestellt. dafür nochmal vielen dank!

Kommentare:

  1. ... ich erinnere mich ganz genau - beladen wie die sogenannten Packesel sind wir mit dem Rad zurückgewackelt. Natürlich mit Zwischenstopp bei der Eisdiele :-)! Schön wars!
    Bussi! Mum

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich würde gern gewinnen, da mein Dad wirklich ein Whiskey-Fan und das daher ein perfektes Geschenk ist (er ist sonst ohnehin schwer zu beschenken) ;)
    folge via bloglovin und facebook.
    Liebe Grüße, Betty
    betty5[at]gmx.at

    AntwortenLöschen
  3. Freu mich schon - ich werde es lieben!:-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Glücklichmacherin :-)
    Ich würde diesen außergewöhnlichen Whiskey sehr gerne gewinnen, zum einen da es wirklich ein tolles Vatertagsgeschenk ist und mein
    Papa gerne mal ein edles Tröpfchen genießt und weil ich wahnsinnig gerne dieses Eis ausprobieren möchte. Was ich meinem Papa dann zum Vatertag schenken würde, weiß ich noch nicht. Wahrscheinlich beides :-) Wir würden zusammen einen Schluck davon probieren und dann noch das Eis zusammen schlemmen :-)
    Folge dir via bloglovin und Facebook.
    Würde mich wahnsinnig freuen wenn das klappt, vielen lieben Dank!
    Liebe Grüße, Steffi
    stephanie@maler-moosbrugger.at

    exklusiven Jim Beam Signature Craft 12 Years

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadin,
    also ich würde den den Bourbon gerne gewinnen, weil die Whiskey Flasche meines Vaters langsam leer wird und ich als gute Tochter Vorsorge treffen muss, dass er immer gut mit Hochprozentigem versorgt ist. Und dann würde ich mir einen Schluck stehlen um mit meiner Mama deine Eiskreation auszuprobieren und festzustellen, dass wir doch eine Eismaschine brauchen...Und dann noch einen zweiten Schluck um ein Kaffee-Whiskey-Eis zu machen.
    Ich folge dir per Mail.
    Ganz liebe Grüße
    Beatrix
    BeatrixB...@gmx.at

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadin, ich lese bei dir schon länger als stille Leserin mit! Heute möchte ich dir gerne sagen, dass ich diesen Whiskey meinem Sohn schenken würde, der sich zu einem Whiskey-Liebhaber entwickelt hat. Ein Gläschen mit ihm zu kosten und dabei über meinen geliebten Dad und seinen wunderbaren Opa zu plaudern, den ich früher mit einem edlen Tröpfchen am Vatertag begeistern konnte, täte mir gefallen. Ich lebe in OÖ, hab aber eine deutsche Mailadresse.
    Schöne Zeit,
    Sissy
    sissyhirsch@gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadin, gerne würde ich diesen besonderen Whiskey meinem Mann zu seinem ersten Vatertag schenken. Er ist ein wundervoller Papi für unseren kleinen 2,5 Monate alten Schatz und ich würde ihn, im Namen unserer Tochter, gerne mit diesem edlen Tröpfchen überraschen. Würde mich über diesen tollen Gewinn deshalb sehr freuen!
    Folge dir via Facebook.
    Liebe Grüsse,
    Martina
    martina48@hotmail.com

    AntwortenLöschen