Mittwoch, 1. Februar 2017

Smoothieliebe ♡ 〖Avocado-Mandel-Smoothie〗

gute nachrichten! ich habe die karamell phase hinter mir gelassen und widme mich nun wieder den gesünderen snacks. um genauer zu sein, habe ich im moment ganz oft lust auf smoothies. um noch exakter zu sein, eigentlich nur auf diesen einen, köstlichen, cremigen. und ja, du ahnst es vielleicht schon, es ist eine avocado drin. ich weiß, smoothies sind so 2015 und avocados sowieso auch. waren sie doch just in dem jahr das beliebteste essen bei pinterest. superfood der weltverbesserer in stricksocken. beste freundin der foodblogger. nun ja, stricksocken mag ich und foodbloggerin bin ich auch. läuft also. der eigentliche grund, warum ich den smoothie so fantastisch finde, ist aber wohl eher der, dass ich ihn im letzten urlaub in marokko kennengelernt habe. an vielen ecken in der medina in marrakesh, zwischen französischen törtchen und schlangenbeschwörern, standen smoothieverkäufer mit kleinen karren voller obst. meine lieblingskombi war avocado mandel. und weil meine liebsten souvenirs die kulinarischen sind, werfe ich daheim auch ab und zu eine avocado in den mixer.


neben der avocado sind auch noch mandeln im smoothie. sie sorgen für das feine aroma. deshalb habe ich als flüssigkeitsquelle auch den Alpro Mandeldrink mit feinem Vanillegeschmack* ausgewählt. er unterstützt das nussige, köstliche aroma der mandeln zusätzlich und ist zudem natürlich zu 100% pflanzlich. weil wenn schon avocado, dann gleich vegan. das feine vanillearoma passt wunderbar zum smoothie. der marokkanische smoothieverkäufer hat vanilleextrakt verwendet. ich machs mir leicht und verwende mit dem Mandeldrink Vanillegeschmack sozusagen das 2 in 1 produkt. mandeln sind außerdem meine lieblingskerne. ich mag den geschmack und knabbere sie auch gerne pur. wusstest du, dass mandeln eigentlich gar keine nüsse (sondern eben kerne) sind und zum steinobst zählen? wieder was gelernt, kann ich nur sagen. außerdem enthalten sie viel calcium, vitamin b1, b2 und vor allem vitamin e (das anti-aging-vitamin). mandeln sind also kleine gesunde vitaminbömbchen.


ich könnte mir vorstellen, dass das zarte grün des smoothies ein zusätzlicher pluspunkt sein könnte. weil er eventuell deine stimmung in nullkommanichts hebt, wenn du des winters bereits überdrüssig bist. nicht, dass das hier bei mir ein problem wäre. es ist immer noch alles prächtig weiß verschneit, so wie ich das liebe, und von mir aus kanns noch lange so bleiben. aber dieses hellgrün wirkt schon etwas frühlingshaft. 



Avocado-Mandel-Smoothie


1 reife Avocado
500ml Alpro Mandeldrink mit feinem Vanillegeschmack*
2 EL blanchierte Mandeln (alternativ: Mandelblättchen oder geriebene Mandeln, abhängig von der Leistung des Blenders)
nach Belieben 3 Tropfen Bittermandelöl
ein paar Eiswürfel

Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Alle Zutaten mit den Eiswürfeln in den Blender geben und cremig mixen, evtl. noch zusätzlich süßen (abhängig vom persönlichen gusto. ich verzichte auf zusätzlichen zucker.).


*sponsored - dieser beitrag entstand in zusammenarbeit mit Alpro.

Keine Kommentare:

Kommentar posten