Montag, 18. Januar 2016

Sweets For My Sweet, Sugar For My Honey ♡〖Passionsfrucht-Caipirinha〗

ich bin wieder einmal bestens vorbereitet und hab mir heute (!!!) schon was für den valentinstag überlegt. gerade hab ich noch vom stressfreien jänner getönt und geschwärmt, dass man ganz themenlos bloggen kann und da war es auch schon vorbei. aber man muss die ideen schließlich feiern, wie sie einem einfallen. vielleicht gelingt es mir ja so, den mann von der wichtigkeit richtigkeit dieses tages zu überzeugen. der denkt nämlich, dass er den valentinstag als erfindung der schnittblumenindustrie verteufeln muss und deswegen ignorieren kann. heuer probier ich mal was neues. ganz ohne pink, herzchen und anderen kitsch. stattdessen gibts hochprozentiges in form eines köstlichen cocktails. passend zum tag der liebe hab ich mir was mit passionsfrucht überlegt. wegen der leidenschaft - schon klar, oder?


vorsichtshalber hab ich dann doch nochmal recherchiert. der name "passionsfrucht" hat nicht viel mit liebe zu tun - es waren christliche einwanderer, die von der blüte der maracujapflanze an die passion christi erinnert wurden. also nix mit romantik und so. wenn ich ehrlich bin, war ich aber grad froh. befürchtet hatte ich schon einen vergleich mit irgendwelchen leidenschaftlichen körperteilen oder so. aber da ist wohl die fantasie mit mir durchgegangen. zum glück. und das vergessen wir jetzt einfach auch ganz schnell wieder.


auch wenns (vermutlich wieder mal) keine blumen für mich gibt, zeit zu zweit mag auch der mann. und einen feinen cocktail schlürfen wir auch ab und zu mal gerne. da darf es schon mal was außergewöhnliches sein. und ich liebe maracuja. die haben bei uns ohnehin nie saison, also gehen die auch im winter.

Passionsfrucht-Caipirinha

(2 Gläser)

1 Passionsfrucht
1/2 Limette
4 TL brauner Zucker
Passionsfruchtsaft
4cl Cachaça
Eiswürfel

Limettenhälfte in 4 Teile schneiden und auf 2 kleinere Gläser verteilen. Je 2 TL brauner Zucker zugeben und mit einem Stößel vermengen. passionsfrucht halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffelherauskratzen und auf die beiden Gläser verteilen. Je 2cl Cachaça und Eiswürfel in die Gläser geben und verrühren. Mit Passionsfruchtsaft aufgießen.

wenn du statt diesem cocktail lieber einen mocktail (alkoholfrei) trinkst, lässt du einfach den cachaça weg.


wie schauts bei dir aus? bist du valentinstagverächter oder -verfechter? der tag polarisiert ja ähnlich wie der fasching. ach ja - fasching. den wollte ich eigentlich verdrängen. mal schauen, ob mir das gelingt.


übrigens werden bei radbag* die besten ideen zum valentinstag gesucht und dann auch in einem magazin gesammelt und veröffentlicht. falls du einen blog und eine prächtige idee für etwas selbstgemachtes zum valentinstag hast, solltest du unbedingt mitmachen! vielleicht hast du glück und dein beitrag wird dann inklusive interview und blogvorstellung veröffentlicht. alle weiteren infos findest du hier: klick!

*sponsored

Kommentare:

  1. Das sieht aber lecker aus, Valentinstag ist für mich noch so weit weg,aber Du hast recht, es ist schon in Sichtweite...
    Lieben Gruß
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man kann nicht früh genug anfangen mit der planung ;-) oder aber, wenn ich einen geistesblitz habe, muss ich das ausnutzen...

      Löschen
  2. Oh, der klingt lecker! Ich finde, dafür hast du durchaus Blumen verdient (und natürlich nicht nur dafür!)!
    Liebste Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadin,
    bei hochprozentigen Kaltgetränken bin ich immer dankbar für neue tolle Ideen! Diese Passionsfrucht-Caipirinha schaut einfach köstlich aus und ich könnte mir vorstellen sie nicht nur an Valentinstag zu trinken! Schaut einfach super erfrischend aus!
    Den Valentinstag finde ich auch ein wenig überbewertet, ich finde man darf sich das ganze Jahr mit viel Aufmerksamkeit begegnen und auch gerne Blumen schenken ;-)
    Dir wünsche ich den schönsten Strauß zum Valentinstag, vielleicht hilft mein Daumendrücken.
    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wie recht du hast - in bezug auf erfrischung und blumen. cheers!

      Löschen