Donnerstag, 14. August 2014

I Scream For Ice Cream 〖Bananeneis〗

ich habe zwar keine ahnung wie das wetter im moment ist (weil ich vermutlich gerade durch thailand gondle), aber es ist ja sommer. und im sommer will ich eis. egal bei welchen temperaturen. eis geht immer. am besten schmeckt natürlich selbstgemachtes eis. leider bin ich nicht im besitz einer eismaschine, also muss ich mir andere methoden ausdenken, um an cremiges eis zu kommen.



Bananeneis


das eis benötigt etwas an vorbereitung. die bananen müssen schon tiefgekühlt sein, sonst wirds nichts.

2 reife Bananen, in Stücke geschnitten, tiefgekühlt
Naturjoghurt
evtl. Milch

Die gefrorenen Bananenstücke mit etwas Naturjoghurt in den Blender geben und mixen. Evtl. mehr Joghurt oder etwas Milch zugeben. Das Eis soll eine cremige Konsistenz haben, aber nicht zu flüssig sein. Entweder sofort verzehren, oder in eine Dose füllen und einfrieren.


wenn die bananen schön reif sind, braucht es für meinen geschmack keinen zucker in dem eis. aber das ist eben geschmackssache. besonders köstlich schmeckts, wenn du noch ein paar grob gehackte walnüsse mit dem eis vermengst. natürlich musst du dabei ziemlich schnell sein, oder das eis anschleißend noch ein wenig einfrieren. nicht, dass es dir aus der tüte rinnt.

Kommentare:

  1. Sieht gut aus ... LECKER ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Oh.. wie lecker. ♥
    Ich liebe Bananeneis über alles - und dann auch noch selbst gemacht!

    xoxo
    Selly
    von SellysSecrets ♥

    AntwortenLöschen