Mittwoch, 5. Februar 2014

Valentine's Scones 〖Marzipanherzen〗

wie angekündigt kommt noch ein rezept zum valentinstag. eventuell wird es doch nicht (wie angekündigt) das letzte sein. mal schauen, ich bin grad so in fahrt und habe noch einige (herzige) ideen. heute sind jedenfalls die herz-scones dran. die habe ich nach einem leicht abgewandelten rezept von Jeanny von Zucker, Zimt und Liebe gebacken - also ist eh klar, sie schmecken köstlich.



Marzipan Scones


200g Marzipan
340g Mehl
2 EL Zucker
1 EL Backpulver
1 Pr. Salz
115g Butter
120ml Milch
2 Eier

2 EL Milch
Zuckerherzchen

Backrohr auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.
Marzipan reiben. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Marzipan untermengen und Butter in kleinen Stückchen zugeben. Die Masse abbröseln (zu kleinen streuseln verarbeiten). Eier und Milch zugeben und alles rasch zu einem Teig zusammenkneten. Wenn der Teig zu klebrig sein sollte, mehr Mehl zugeben. Den Teig auf bemehltem Backpapier 2 cm dick ausrollen oder mit den Händen flachdrücken und Herzen ausstechen. Mit Milch bepinseln und mit Zuckerherzchen dekorieren. Im Ofen ca. 20 Minuten backen. Die Scones sollten nicht zu braun werden.



natürlich könntest du die scones auch in jeder anderen form backen, ich habe sie auch schon nur in dreiecke geschnitten und mit hagelzucker bestreut. wenn du mir auf instagram folgst, hast du die dort ja vielleicht schon mal entdeckt. schmecken tun die scones jedenfalls, egal in welcher form und zu egal welchem anlass. aber besonders passend wären sie so natürlich zum frühstück am valentinstag... oder an jedem anderen schönen tag.




Kommentare:

  1. Hach so hübsch kommen die Herzen daher, ich war noch gar nicht im Herzli-Fieber aber du hast mich gleich ein wenig angesteckt. Also überlege ich mir auch noch so ein tolles Valentinstag Rezept :)
    ♥ Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir ist das auch einfach so passiert. ich bin sonst auch nicht so ein herzchen-fan :)

      Löschen
  2. Herz-Scones sind einfach perfekt für ein Valentinstagsfrühstück, weil sie auch sooo lecker sind! Gibts bei mir auch bald ;)
    Viele liebe Grüße & DANKE für deine lieben Worte <3
    Assata

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Deine Präsentation von Essen.
    Da kriege Ich direkt wieder Hunger! ;-)
    Habe die Scones auch schon gemacht, sie schmecken wirklich wunderbar....
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. An Scones habe ich mich bisher noch nicht versucht, aber in Herzform sehen sie so toll aus! Eine schöne Idee! Ganz liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  5. mhm klingen und sehen die lecker aus! und ich hab noch nicht gefrühstückt :(
    Bussi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine wirklich leckere und sehr zauberhafte Idee!
    Gefällt mir!
    Alles Liebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Du hast eine wirklich tolle Gabe: egal was du kombinierst, es sind meistens Dinge, das ich einfach nur LIEBE. Marzipan + Scones zum Beispiel. Da MUSS ch doch einfach schwach werden ;)
    Alles Liebe!
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschönes Valentins-Gebäck! Während der Valentinszeit läuft bei HeimGourmet ein "Recipes4Two-Contest“! Falls Du Lust hast reinzuschauen und teilzunehmen: http://www.heimgourmet.com/wettbewerb-6-recipes4two.htm

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen