Montag, 9. April 2018

Was fürs Frühstück 〖Apple Crumble mit Sesam Granola〗


sobald es warm genug ist, dass man es auf der terrasse aushalten kann (also quasi direkt nach der schneeschmelze, wenn es nach mir geht), liebe ich es, am wochenende draußen zu frühstücken. da gebe ich mir dann auch gleich noch viel lieber mühe, ein schönes frühstück zu zaubern. aus bekannten gründen, wird unter der woche ja nicht gefrühstückt, sondern was eingepackt. aus frühstück to go von unter der woche, wird am sonntag gern frühstück to stay. wir verbummeln da schon mal die zeit und lassen es uns gut gehen. wie gesagt, ich bemüh mich aber auch gerne, zumindest ab und zu was neues auf den tisch zu bringen. applecrumble, der nicht gebacken wird, zum beispiel.


mein applecrumble wird mit granola getoppt und deshalb so richtig schön crunchy. aber klar - das  ist kein crumble im klassischen sinn. keine buttrigen streusel weit und breit, dafür aber knuspriges granola mit dem gewissen etwas. und das schmeckt natürlich nicht nur zu äpfeln lecker, sondern auch sonst im frühstücksmüsli.


Apple Crumble mit Sesamgranola


Granola (ergibt eine größere Portion auf Vorrat)
300g grobe Haferflocken
160g weißer Sesam
80g Leinsamen
120g grob gehackte Walnüsse
50g brauner Zucker
1 kräftige Prise Salz
2 EL Agavendicksaft
2 EL geröstetes Sesamöl
40ml Rapsöl

2 große Äpfel
1/2 TL Zimt
Saft von 1/2 Zitrone
1-2 EL Ahornsirup
125ml Wasser

Joghurt zum Servieren

Backrohr auf 150° Heißluft vorheizen.
Für das Granola die trockenen Zutaten in einer Schüssel mischen. Die restlichen Zutaten miteinander verrühren und über die Granolamischung gießen. Alles sehr gut verrühren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. 40 Minuten backen, dabei alle 10 Minuten durchrühren. Granola vollständig auskühlen lassen und dann luftdicht verpacken.
Äpfel schälen, entkernen und würfelig schneiden. In einer flachen Pfanne mit Zimt und Ahornsirup mischen und mit Wasser aufgießen. Zum Kochen bringen und so lange köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind und die Flüssigkeit einreduziert ist.
Für den Applecrumble 2-3 Löffel von den Apfelwürfeln mit Sesamgranola in eine kleine Schüssel geben und mit Joghurt servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten